bildungstaette_header_streifen_1000px

Kostenlose Online-Fortbildung [CME-Punkte beantragt]

 

"Psychisch belastete Patienten im hausärztlichen Setting -

Chancen und Grenzen"

am Mittwoch, 14.08.2024

von 18:00 - 20:00* Uhr

mit Juliane Meiners


Eine Zertifizierung der Veranstaltung wurde bei der Ärztekammer Hamburg (4 CME-Punkte) beantragt.

*Inkl. 30 min. Selbststudium mit nachfolgendem Abschlusstest.

Inhalte dieses Webinars


Wussten Sie, dass eine erhebliche Anzahl von Patienten und Patientinnen, die Ihre Hausarztpraxis aufsuchen, psychische Probleme haben? Tatsächlich zeigen Studien, dass bis zu 30% der Patienten bei ihrem Hausarzt mit psychischen Belastungen konfrontiert sind. Diese Probleme reichen von Angststörungen und Depressionen bis hin zu Stress und Schlafstörungen.

In unserem Webinar geben wir Ihnen praktische Tipps, die Ihnen die Betreuung psychisch belasteter Patienten in Ihrer Praxis erleichtern können. Erfahren Sie, wie Sie Betroffene frühzeitig erkennen, angemessen ansprechen und effektiv unterstützen können.

Frau Meiners berichtet in diesem Webinar darüber, was im allgemeinmedizinischen Setting möglich ist und geht auf Chancen und Grenzen bei Diagnostik und Behandlung ein.

Folgende Themenschwerpunkte erwarten Sie:

  • Häufige psychische Erkrankungen
  • Diagnostik und Mitbehandlung
  • Tipps für die Kommunikation und Umgang mit Krisen
  • Potential digitaler Therapien

Nutzen Sie das untenstehende Anmeldeformular, um sich kostenlos anzumelden.

Jetzt kostenlos anmelden


Jetzt kostenlos anmelden

Referentin

Foto_Dr.LarsLomberg
Passbild Juliane Meiners

Juliane Meiners arbeitet als Head of Medical Science Liaison and Commercial Development bei GAIA.

Als Ärztin war sie über 10 Jahre im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (Verhaltenstherapie) aktiv in der ambulanten und stationären Patientenversorgung in Hamburg und Niedersachsen tätig. Frau Meiners lebt in Hamburg.

Wie ist der Ablauf?

  1. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail, in der Ihr Anmeldebestätigungslink enthalten ist. Mit dem Anklicken erkennen Sie die Eingabe Ihrer Daten zur Anmeldung zum Webinar an.

  2. Im Anschluss an diese Bestätigung, erhalten Sie Ihre Zoom Zugangsdaten per Mail - sprich den Link, mit dem Sie sich über Zoom zum Webinar einwählen. (Sollten Sie eine Anmeldung vorgenommen haben, jedoch keine Zoom Zugangsdaten erhalten haben, bitten wir Sie, Ihren Spamordner daraufhin zu untersuchen und uns gegebenenfalls unter diga-team@gaia-group.com zu kontaktieren, um Ihnen eine Teilnahme am Webinar zu ermöglichen.)

  3. Nach dem Webinar füllen Sie den Evaluationsbogen sowie die Leistungsabfrage aus und geben dort (falls vorhanden) Ihre einheitliche Fortbildungsnummer an. Nach erfolgreichem Abschluss der Evaluation erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung. Außerdem melden wir Ihre EFN direkt an die Bundesärztekammer. 

  4. Sollten Sie Psychotherapeut oder Psychotherapeutin sein, so reichen Sie die Teilnahmebescheinigung bei Ihrer Therapeutenkammer ein.


    Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass dieser Prozess bis zu 4 Wochen dauern kann.

Sie möchten direkt eine persönliche Produkt-Demo vereinbaren?

Planen Sie Ihre persönliche Produkt-Demo mit einem unserer DiGA Praxispartner über den untenstehenden Button.

deprexis_logo_1200px
Logo velibra final
Logo elevida final
Logo vorvida final
levidex_lp_footer
priovi_logo